Laden Video-Player ...

Ministerin Crevits übernimmt Fackel von Muyters

Die flämische Christdemokratin und Ministerin Hilde Crevits hat ihr neues Büro am Martelaarsplein in Brüssel bezogen. Dort gab Philippe Muyters (der kein flämischer Minister für die N-VA mehr ist) seine Akten an sie weiter. Crevits selbst verlässt die Abteilung für Bildung und konzentriert sich von nun ab auf Wirtschaft, Arbeit, Innovation und Landwirtschaft in Flandern. Sie ist auch Vize-Ministerpräsidentin.