Laden Video-Player ...

Antwerpener Dockarbeiter finden Kokain und testen es, bevor sie die Polizei rufen

Vor einigen Tagen wurde die Hafenbehörde in Antwerpen auf ein Handy-Video aufmerksam, das in den sozialen Medien zirkulierte. Darauf waren Dockarbeiter zu sehen, die in einem Container eine Ladung Kokain entdeckten. Doch bevor sie die Polizei riefen, probierten einige von ihnen das Kokain. Die Hafenarbeiter amüsierten sich dabei königlich, filmten das Ganze und veröffentlichten dies auch noch über die sozialen Medien. Dabei aber hatten sie eine Straftat begangen. Die Hafenverwaltung rief die Gruppe Docker zurecht und die Polizei nahm Ermittlungen auf.