PCRO

Gold! Nina Derwael ist wieder WM-Königin am Stufenbarren

Nina Derwael (19) hat ihren Weltmeistertitel am Stufenbarren erfolgreich verteidigt. Bei der Weltmeisterschaft im Kunstturnen in Stuttgart siegte die Favoritin in ihrer Parade-Disziplin (15,233 Punkte) eindeutig vor der Britin Rebecca Downie (15,000) und der US-Turnerin Sunisa Lee (14,800).

Die 19-jährige Limburgerin war als Favoritin ins Finale am Stufenbarren gegangen. Nachdem sie in der Qualifikation bereits ein Super-Ergebnis erzielt hatte (15,141 Punkte), konnte Nina Derwael im Finale diese Leistung noch verbessern. Am Ende ihrer Performance stand die stolze Punktzahl 15,233.

Schon bei der WM in Doha im vergangenen Jahr hat die Belgierin eine Goldmedaille am Stufenbarren gewonnen. Die zweifache Europameisterin hat mit dem Ergebnis heute nun auch zwei WM-Titel in der Tasche. Das nächste große Ziel sind die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Bei der WM in Stuttgart wird Derwael am Sonntag noch das Finale am Boden durchlaufen.

PCRO
PCRO