Laden Video-Player ...

Kameras an den Häusern messen Geschwindigkeit der Autos

In 330 Straßen in Flandern und Brüssel messen die Bürger mit Kameras, wie viele Autos und Radfahrer vorbeifahren und wie schnell sie fahren. Das geschieht in Zusammenarbeit mit der Forschungsagentur "Transport & Mobility Leuven". Die Ergebnisse sind nun online und können von jedermann eingesehen werden. Mit den Daten können die Behörden daran arbeiten, die Straßen sicherer zu machen.