Laden Video-Player ...

Sabotage bei Kernreaktor

Die Sabotage des Kernreaktors Doel 4 vor mehr als 5 Jahren scheint kein Einzelfall zu sein. Zwei weitere verdächtige Vorfälle wurden zuvor am gleichen Reaktor identifiziert. Das hat die Bundesanwaltschaft am Montagabend gegenüber dem Privatsender VTM gesagt. Am 5. August 2014 kam der Kernreaktor unerwartet zum Stillstand, nachdem die Turbine sabotiert worden war. Der oder die Täter wurden noch nicht gefunden. Die Staatsanwaltschaft wird im Laufe des Tages ein Roboterfoto eines möglichen Beteiligten herausgeben.