Eine Tänzerin aus Gent ist Burleske-Weltmeisterin

Das „Showgirl“ Zoe Bizoe aus Gent (Foto) hat am Wochenende in London die World Burlesque-Games gewonnen, die Weltmeisterschaften in diesem Genre. Burleske ist eine Form von Striptease, bei der es vor allem um Tanz und um Humor geht. Zoe Bisoes Art, Burleske zu tanzen, überzeugte, denn jetzt darf sich die junge Frau aus Gent „Burlesque-Queen“ nennen. 

Als Burleske-Tänzerin tritt die junge Frau aus Gent als Zoe Bizoe auf, doch eigentlich heißt sie Zoe Blyau. In der Burleske geht es um eine glamouröse sexy Form des Striptease. Die Tänzerin aus Gent legt in ihrer Show aber einen Schwerpunkt auf Tanz und Humor und weniger auf den Aspekt des Sex: „Ich nehme jemanden aus dem Publikum und setze ihn auf die Bühne. Das wird eigentlich in der Burleske nicht gemacht, doch lasse das Publikum zum Teil des Acts werden, wodurch mehr Bezug entsteht. Daneben brauche ich auch viel Humor. Man kann zwar sexy sein, doch wenn das Publikum lacht, kommen mehr Emotionen raus.“

Zoe Blyau alias Zoe Bizoe darf sich zwar jetzt „Queen“ nennen, doch daran muss sie sich noch gewöhnen, wie sie gegenüber dem VRT-Regionalsender Radio 2/Ostflandern sagte: „Das kommt nach und nach bei mir an. Manchmal bin ich froh und dankbar, doch andererseits weiß ich auch, dass ich am Mittwoch wieder zur Arbeit gehen muss.“

Ich fühle mich immer noch wie das kleine Mädchen aus dem Dorf, wo ich aufgewachsen bin und nicht wie die Diva, die ich auf der Bühne bin.“

Zoe Blyau alias Zoe Bizoe

Sie habe nicht erwartet, dass sie gewinnen würde, so die frischgebackene „Queen of Burlesque“ in London: „Das ist so seltsam, dass ich hier in London bin und dass mich hier jeder ‚Queen‘ nennt. Jeder um mich herum findet es mehr als normal, dass ich gewonnen habe aber ich halte das nicht für selbstverständlich. Ich fühle mich immer noch wie das kleine Mädchen aus dem Dorf, wo ich aufgewachsen bin und nicht wie die Diva, die ich auf der Bühne bin.“

Mit der WM in London ist die Sache noch nicht zu Ende. Am kommenden Wochenende nimmt Zoe noch in Zürich an der Burleske-Europameisterschaft teil…