Laden Video-Player ...

Hohes Venn: Der erste Schnee in Belgien

In der Nacht zum Montag hat es in Ostbelgien ab etwa 400 Metern Höhe geschneit, doch dieser Schnee ist glücklicherweise nicht so in Massen gefallen, wie z.B. in Frankreich und in Österreich. Am „Signal de Botrange“ (Foto unten), mit 694 Metern Höhe der höchste Punkt Belgiens, wurde eine Schneehöhe von 8 cm gemessen. Im Laufe des Tages können da noch einige Zentimeter hinzukommen. Schon jetzt liefert dieser winterliche Niederschlag im Hohen Venn schöne Bilder.