Laden Video-Player ...

Ab Dezember: Strengere Vorschriften beim TÜV

Ab diesem Montag gelten strengere Vorschriften für den TÜV. Diese beziehen sich hauptsächlich auf die Beleuchtung des Fahrzeugs. Beispielsweise fällt das Auto durch den TÜV, wenn eines der drei Bremslichter nicht funktioniert oder wenn die Kontrollleuchten der Blinker auf dem Armaturenbrett nicht funktionieren. Die Übergangsfrist beträgt ein Jahr, so dass dies vorerst nur eine Warnung ist.