Laden Video-Player ...

Autobahn gesperrt nach Unfall mit Schweinetransporter

Die E34-Autobahn vom flämischen Küstenort Knokke nach Antwerpen musste am Vormittag in Moerbeke in beiden Richtungen gesperrt werden, weil Dutzende Schweine auf und neben der Fahrbahn liefen. Der LKW, mit dem sie transportiert wurden, war umgeschlagen. Viele Schweine haben den Unfall nicht überlebt.