Früherer flämischer EU-Abgeordneter arbeitet jetzt für die Vize-EU-Kommissionsvorsitzende

Der flämische Christdemokrat Ivo Belet (Foto), der für die CD&V jahrelang im EU-Parlament einen Sitz innehatte, arbeitet seit kurzem als beigeordneter Kabinettschef der kroatischen Vize-EU-Kommissionsvorsitzenden Dubravka Suica. Belet war in einem früheren Leben hier bei der VRT Anker bei den TV-Nachrichten und als Moderator diverser Magazinsendungen.

Ivo Belet (60) saß für die flämischen Christdemokraten CD&V seit 2004 im Europaparlament, wurde aber bei den Europawahlen im Mai dieses Jahres nicht mehr gewählt. Belet begegnete seiner heutigen Arbeitgeberin im Rahmen der parlamentarischen Arbeit der Europäischen Volkspartei EVP, zu der die CD&V ebenfalls gehört.

Dubravka Suica (62) saß für ihre kroatische Volkspartei ebenfalls seit mehreren Jahren in der EVP-Fraktion im EU-Parlament. Inzwischen ist die Vize-EU-Kommissionsvorsitzende auch Kommissarin für Demokratie und Demografie und in diesem Sinne verantwortlich für die Vorbereitung der Zukunftskonferenz für Europa, die die EU erneuern und weiter demokratisieren soll.