Laden Video-Player ...

Gent: Oldtimer-Parade gegen die Umweltzone im Stadtzentrum

In Gent haben am Samstag dutzende Oldtimer-Besitzer und -Liebhaber mit einer Autoparade gegen die Umweltzone in der Innenstadt protestiert. Die Vereinigung „Rettet den Oldtimer“ („Red de Oldtimer“) hatte dazu aufgerufen. Die Regeln für die Umweltzone und die Zufahrt dazu werden zum Jahreswechsel in Gent verschärft. Dieser symbolischen Oldtimer-Parade hatten sich am Samstag auch Besitzer von sogenannten „Young-Timern“, die noch keine 30 Jahre alt sind und Fahrzeughalter mit etwas älteren Autos, die den heutigen Normen zum Schadstoffausstoß schon jetzt nicht mehr entsprechen, angeschlossen. Auch waren auffallend viele US-Straßenkreuzer und „Musclecars“ mit dabei, wie unser kurzes Video zeigt.