Fans haben abgestimmt: Tine De Caigny und Eden Hazard sind Spitze in den belgischen Nationalmannschaften

Tine De Caigny (Foto oben) ist von den Fans der belgischen Fußball-Nationalmannschaften zur „Flame oft he Year“ gewählt worden und Eden Hazard (Foto unten) darf sich erneut „Devil of the Year“ nennen. Dies ergab die Wahl, die der belgische Fußballverband KBVB auf seiner eigenen Webseite ermöglichte.

Tine De Caigny hatte einen großen Anteil daran, dass sich die Red Flames, die belgische Nationalmannschaft der Frauen, perfekt für die Europameisterschaft qualifizieren konnten. Die 22-Jährige traf in der EM-Qualifikation in den vier gewonnen Begegnungen gleich siebenmal. Alleine fünf Tore erzielte sie dabei beim 6:0 gegen Litauen.

Die belgischen Fußballfans wählten Eden Hazard zum dritten Mal in Folge zum „Devil of the Year“. Hazard übernahm im zu Ende gehenden Jahr einmal mehr eine Hauptrolle bei den Roten Teufeln. In acht Spielen traf machte er fünf Tore und sorgte mit insgesamt sieben Torvorlagen für sieben weitere Treffer.

VKA