Laden Video-Player ...

Präsident der flämischen Sozialisten an Regierungsunterhändler: "Get shit done!"

Die flämischen Sozialisten von der SP.A. haben an diesem Sonntag ihren Neujahrsempfang abgehalten. Inhaltlich ging es hier um die schwierige Bildung einer neuen belgischen Regierung. Der Parteivorsitzende Conner Rousseau forderte die Verhandlungsführer auf, mit den Spielchen aufzuhören und endlich nach Lösungen zu suchen. Weiter betonte er, dass das Thema Sicherheit für die einfachen Leute auch eine linke Angelegenheit sei und dass eine starke Regierung notwendig sei, um für Solidarität im Land zu sorgen.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten