"Brussels Calling": Die belgische und europäische Hauptstadt verabschiedet Großbritannien aus der EU

An diesem Freitag, den 31. Januar 2020 um Mitternacht verlassen die Briten tatsächlich die EU. Die Briten gehör(t)en zum Bild Brüssels seit je her und deshalb bereitet die belgische und europäische Hauptstadt ihnen einen (sc)h(m)erzlichen Abschied. Zu diesem Zweck verwandelte sich der Große Markt in Brüssel in eine Art Londoner Square und ein Lichtspiel sorgte für die Farben des „Union Jack“. Einige Fotos zeigen diesen Brüsseler Abschied, der mit einem lachenden aber auch einem deutlich weinenden Auge einherging. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten