Laden Video-Player ...

In Flandern gibt es nicht genügend Zellen im Jugendstrafvollzug

Es gibt noch immer zu wenig Zellen im Jugendstrafvollzug unseres Landes. Das klagt die Staatsanwältin von Halle-Vilvoorde, Ine Van Wymersch, an.  Am vergangenen Wochenende wurden sechs Jugendliche im Rahmen einer Drogenfahndung verhaftet, doch der Jugendrichter musste sie wieder freilassen, da in keiner Jugendvollzugsanstalt Platz war.