Laden Video-Player ...

In Flandern gibt es nicht genügend Zellen im Jugendstrafvollzug

Es gibt noch immer zu wenig Zellen im Jugendstrafvollzug unseres Landes. Das klagt die Staatsanwältin von Halle-Vilvoorde, Ine Van Wymersch, an.  Am vergangenen Wochenende wurden sechs Jugendliche im Rahmen einer Drogenfahndung verhaftet, doch der Jugendrichter musste sie wieder freilassen, da in keiner Jugendvollzugsanstalt Platz war.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten