VRT-Sender Radio 2 spendet den Lebensmittelbanken 50.000 Ostereier!

Der VRT-Sender Radio 2 und die Supermarktkette Spar spenden den Lebensmittelbanken 50.000 Ostereier aus Schokolade. Diese Ostereier waren eigentlich für die große Ostereiersuche, die der Familiensender unseres Hauses jährlich veranstaltet, vorgesehen, doch aus Gründen der Coronamaßnahmen ist diese traditionsreiche Aktion abgesagt worden. Jetzt haben sich die Verantwortlichen des Senders und von Spar in Belgien darauf geeinigt, diese Schokoladeneiner zu spenden.

Am Dienstag wurden diese 50.000 Schokoladen-Ostereiner dem Zentrallager der flämischen Lebensmittelbanken und Tafeln geliefert. Eigentlich sollten diese Ostereiner in der ersten Woche der Osterferien in großen Suchaktionen in ganz Flandern versteckt werden, denn Radio 2 spielt jedes Jahr den Osterhasen, doch daraus wird aus Covid-19-Gründen dieses Mal nichts. Deshalb werden sie gespendet und zwar an die flämischen Lebensmittelbanken. Im Zentrallager in Grimbergen (Flämisch-Brabant) wird diese Lieferung aufgeteilt und über die 9 Vertriebszentren an die insgesamt 618 Ausgabestellen verteilt.

Jeff Mottar, der Vorstandsvorsitzende der Lebensmittelbanken in Flandern, freute sich darüber, wie er in einer Dankesvideobotschaft an Radio 2 mitteilte (kurzes schönes Video in niederländischer Sprache unten): „Durch das Hamstern bekommen die Lebensmittelbanken heute weniger Lebensmittel. Auch jetzt, wo die meisten Leute mehr oder weniger mit dem Hamstern aufgehört haben, ist das Problem noch nicht gelöst. Viele Supermärkte haben noch immer keine Überschüsse, die sie uns schenken können.“

Rund 30 % der Lebensmittel, die die Tafeln in Flandern verteilen, kommen aus den Supermärkten, wie Mottar erklärt: „Das ist ein nicht zu unterschätzender Aspekt. Letztes Jahr waren das 6.000 Tonnen an hochwertiger Waren, wie Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie Milchprodukte.“

Er geht davon aus, dass es noch etwas dauern wird, bis sich die Situation normalisiert, doch die flämischen Tafeln erhalten auch Waren von Seiten der Lebensmittelindustrie und des EU-Fonds für Lebensmittelhilfe: „Die Ostereier sind jedenfalls sehr willkommen. Normalerweise bekommen wir Ostereier erst nach Ostern aus den Überschüssen. Es ist angenehm, dieses Jahr mal Ostereiner den Kindern schon vor Ostern geben zu können.“ 

Laden Video-Player ...