Antwerpen im Lockdown - Gesehen durch das fotografische Auge des VRT-Sportjournalisten Frank Raes

Sporza-Sportreporter Frank Raes lebt in der Schelde- und Hafenstadt Antwerpen. Ein- bis zweimal pro Woche moderiert er die TV-Sendung „Extra Time“, die sich mit dem Sportgeschehen vor und hinter den Kameras beschäftigt. Doch Raes wandert in diesen Coronazeiten Tag für Tag, Abend für Abend, Nacht für Nacht durch seine Stadt. Immer hat er seine Kamera dabei. Dies liefert tolle Fotos mit professioneller Qualität. Frank Raes stellt der VRT-Onlineredaktion eine Auswahl seiner aktuellen Antwerpen-Fotos zur Verfügung.