Die Radsportsaison startet ab dem 1. August: Rundfahrten zeitgleich mit Klassikern

Der internationale Radsportverband UCI hat festgelegt, dass die durch Corona abgebrochene Saison 2020 ab dem 1. August wieder aufgenommen wird - in welcher Form auch immer. Dazu musste ein völlig neuer Rennkalender zusammengestellt werden, der sich auf die zweite Jahreshälfte und auf den Herbst konzentriert. Einige belgische Radsportklassiker fallen mit Rundfahrten, wie der Giro d’ Italia zusammen.

Das traditionsreiche belgische Radsportfrühjahr mit seinen weltbekannten Klassikern musste durch die Coronalrise ausfallen, wird aber nachgeholt. Doch der neue UCI-Kalender sorgt für Probleme und Stress bei den ohnehin geplagten Profimannschaften (viele von ihnen verlieren durch Corona wohl mittelfristig ihre Sponsoren). Die Mannschaften müssen genau auswählen, welche ihrer Fahrer wann und wo an den Start gehen müssen.

Einige belgische Klassiker, wie auch die in Flandern und in der Wallonie, finden gleichzeitig mit Rundfahrten, wie der Giro d’Italia (3. bis 25. Oktober) oder der Vuelta in Spanien (20. Oktober bis 8. November) statt. Einige Beispiele: Die traditionellen belgischen Frühjahrsklassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich (4. Oktober) und die Flandern-Rundfahrt (18. Oktober) werden während der Giro gefahren.

Der aktuelle Rennkalender der UCI WorldTour

1. August: Strade Bianche (I)

5. bis 9. August: Polenrundfahrt (PL)

8. August: Mailand-Sanremo (I)

12. bis 16. August: Critérium du Dauphiné (F)

16. August: Prudential Ride London-Surrey Classic (GB)

25. August: Bretagne Classic - Ouest-France (F)

29. August bis 20. September: Tour de France (F)

7. bis 14. September: Tirreno-Adriatico (I)

11. September: Grand Prix Cycliste de Québec (CDN)

13. September: Grand Prix Cycliste de Montréal (CDN)

29. September bis 3. Oktober: BinckBank Tour (B-NL)

30. September: La Flèche Wallonne (B)

3. bis 25. Oktober: Giro d'Italia (I)

4. Oktober: Liège-Bastogne-Liège (B)

10. Oktober: Amstel Gold Race (NL)

11. Oktober: Gent-Wevelgem (B)

14. Oktober: Dwars door Vlaanderen (D)

15. bis 20. Oktober: Tour of Guangxi (China)

18. Oktober: Flandernrundfahrt (B)

20. Oktober bis 8. November: Vuelta Ciclista a España (SP)

20. und 21. Oktober: Driedaagse Brugge-De Panne (B)

25. Oktober: Paris-Roubaix (F)

31. Oktober: Il Lombardia (I)

Noch ohne neuen Termin:

EuroEyes Cyclassics Hamburg (D)

Eschborn-Frankfurt (D)