Laden Video-Player ...

Popkonzert auf dem Dach eines Kulturzentrums für das Pflegepersonal und die Anwohner

Der flämische Popmusiker Bent Van Looy (u.a. Das Pop) hat am Donnerstagabend um 20 Uhr ein Überraschungskonzert auf dem Dach des Kulturzentrums De Kern in Wilrijk, einem Stadtteil von Antwerpen gegeben. Van Looy wollte sich damit sowohl beim Personal des Pflege- und Gesundheitssektors bedanken, doch mit seinem Konzert wollte er auch den vielen Bewohnern der angrenzenden Wohnblöcke etwas Gutes tun. 

Jeden Abend um 20 Uhr wird in Belgien für alle, die in diesen Coronatagen an vorderster Front stehen applaudiert. So wollte das Bent Van Looy auch verstanden haben: „Guten Abend alle! Es muss nicht immer Applaus sein. Es kann auch mal Musik sein. Mein Name ist Bent und es ist eine Ehre für mich, heute Abend für euch zu spielen!“  

Meist gelesen auf VRT Nachrichten