Corona/Belgien: 154 Neuinfektionen, 15 zusätzliche Todesfälle, 571 Patienten noch im Krankenhaus

Während der vergangenen 24 Stunden wurden 154 neue Coronavirus-Infektionen bestätigt. Es wurden weitere 15 Todesfälle gemeldet. Insgesamt befinden sich noch 571 Patienten im Krankenhaus, davon 111 auf der Intensivstation. Die Covid-19-Statistik vom Sonntag, dem 7. Juni 2020:

  • In den letzten 24 Stunden wurden 154 neue Infektionen gemeldet. Damit steigt die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen in Belgien auf 59.226.
  • Insgesamt befinden sich noch 571 Patienten im Krankenhaus. In den letzten 24 Stunden gab es 21 Neuaufnahmen. 101 Patienten durften das Krankenhaus verlassen.
  • Von diesen Coronapatienten befinden sich noch 111 auf der Intensivstation. Das sind 10 weniger als gestern.
  • Es wurden weitere 15 Todesfälle gemeldet. Die Coronarkrise hat in Belgien bereits 9.595 Todesopfer gefordert.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten