Corona-Statistik: weniger Todesfälle und neue Infektionen als gestern

Die Volksgesundheitsbehörde Sciensano meldet seit Freitag 74 neue Infektionen mit dem Coronavirus und zwei Todesfälle. Sonntag und Montag werden keine neuen Erhebungen mitgeteilt.

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden 74 neue Infektionsfälle registriert. Das ist ein bedeutender Rückgang im Vergleich zu Donnerstag mit 128 Neuinfektionen.

Die 2 Todesfälle in der Corona-Statistik wurden von Krankenhäusern gemeldet. Seit 24 Stunden ist kein Todesfall mit einer Corona-Infektion in Seniorenheimen zu verzeichnen. Gestern waren noch 12 Todesfälle gemeldet worden. Die Anzahl Corona-Tote in Belgien beläuft sich damit auf 9.696.

Seit Freitag sind auch 20 neue Patienten ins Krankenhaus eingeliefert worden. Auch Donnerstag waren 20 Neuaufnahmen verzeichnet worden. 42 Patienten wurden als geheilt entlassen.

Stationär behandelt werden zurzeit 308 Patienten, 32 Patienten weniger als im Vergleich zum Vortag. 50 Patienten liegen auf der Intensivstation (-2).

Meist gelesen auf VRT Nachrichten