Laden Video-Player ...

Sprengung zwingt alten Kornspeicher im Antwerpener Hafen in die Knie

Der 57 Meter hohe Betonturm, auch als SAMGA-Turm in Antwerpen bekannt, ist am Samstag durch eine spektakuläre Sprengung zu Boden gegangen. Der ehemalige Kornspeicher am Amerika-Dock muss einem gigantischen Verkehrsprojekt weichen. Die Sprengung war nicht angekündigt worden, um zu verhindern, dass Schaulustige sich vor Ort einfinden sollten. Der Sprengmeister setzte 18 Kilo Dynamit ein. Es dauert nur wenige Sekunden bevor das Industriegebäude wie ein Kartenhaus einstürzte und unter einer riesigen Staubwolke verschwand.