Laden Video-Player ...

Mitglieder der Brüsseler Philharmonie musizieren für das Gesundheitspersonal einer Klinik

Acht Geigerinnen und Geiger des Orchesters der Brüsseler Philharmonie haben vor dem Brüsseler Iris-Hospital am Klinik-Campus Elsene-Etterbeek ein Konzert gegeben, um sich beim Pflege- und Gesundheitspersonal dort für deren harten und erschöpfenden Einsatz bei der Behandlung von Corona-Patienten zu bedanken. Das Konzert war sowohl für die Musiker, als auch für das Personal dieses Krankenhauses mit Emotionen verbunden, denn eine der Krankenschwestern dieser Einrichtung war erst kürzlich selbst an den Folgen einer Covid-19-Infizierung gestorben. Für die Geigerinnen und Geiger war dies übrigens der erste gemeinsame Auftritt seit Beginn des Corona-Lockdowns in Belgien.