Stad Oostende

Bereits über 11.000 Reservierungen für Strandplatz in Oostende

Am Wochenende soll das Wetter schön werden. Um einen Platz am Strand von Oostende zu ergattern, haben bereits 11.000 Menschen reserviert.

Nicht nur die Schönwetteraussichten, sondern auch das verlängerte Wochenende mit dem Nationalfeiertag am 21. Juli und der Beginn der Ferien im Baufach lassen Oostende einen Ansturm auf seine meist besuchten Strände in der Nähe des Stadtzentrums befürchten. Zum ersten Mal muss für einen Platz am Klein Strand, am Groeistrand und am Groot Strand reserviert werden.

Allein für Samstag sind über 3.500 Reservierungen eingegangen. Pro Tag können auf den drei meist besuchten Stränden 15.000 Menschen einen Platz finden. Mit den anderen Stränden hinzugerechnet kann Oostende rund 40.000 Menschen einen Strandplatz an den überwachten Badezonen bieten.

Kostenlos

Die Stadt kündigt rechtzeitig im Voraus an, ob reservieren erforderlich ist. „Nur so können wir den Besuchern einen sicheren Platz am Strand garantieren“, sagt Peter Craeymeersch von Toerisme Oostende.

Die Reservierung ist kostenlos und kann über www.visitoostende.be, bei den Verkehrsämtern und über die gebührenfreie Nummer 0800 62 167 erfolgen.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten