COPYRIGHT Chris Pennarts Blokland 82 - 3417 MR Montfoort 0653-309747 0348-472818 info@chrispennarts.nl www.chrispennarts.nl

Freitag soll der heißeste Tag des Jahres werden: bis 36 °C

Schon am Donnerstag klettern die Temperaturen auf bis zu 28 °C. Freitag rechnen die Meteorologen mit dem heißesten Tag des Jahres in Belgien.

Tropische Temperaturen verspricht TV-Wettermann Frank Deboosere für den morgigen Freitag, mit Temperaturen von 33 bis 36 °C, sowohl im Landesinnern als auch an der Küste: „Der Juli verabschiedet sich glanzvoll“, betont Deboosere.

Das hochsommerliche Intermezzo klingt aber bereits am Freitag aus. Die Temperaturen sinken auf 22 °C.

Der Hitzerekord gab es vor einem guten Jahr am 25. Juli 2019, als die Wetterstation in Ukkel im Süden von Brüssel 39,7 °C maß.

Strandgelüste? Erst reservieren

Bei diesen Aussichten haben viele den Strand und das Meer im Blick. In Corona-Zeiten muss ein Strandplatz neuerdings reserviert werden. Für die Strandmeile in Oostende sind bereits 12.500 Reservierungen am Wochenende eingegangen.

Ab Donnerstag und bis Sonntag einschließlich ist der Platz am Strand zu reservieren. An ihren drei Badestränden hat die Stadt jeden Tag 15.000 Plätze zu vergeben.

Reservieren kann man kostenlos unter "Gut vorbereitet für einen Tag am Strand" auf visitoostende.be/strand, beim Verkehrsamt Tourisme Ostende oder unter der gebührenfreien Nummer 0800/62.167.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten