Corona-Statistik: 371 neue Infektionen im Schnitt/Tag

Im Zeitraum vom 21. bis 27. Juli hat die Volksgesundheitsbehörde Sciensano im Schnitt 371 neue Corona-Infektionen pro Tag registriert. Das ist eine Zunahme von 62 Prozent im Vergleich zum vorigen Zeitraum von sieben Tagen (228 Neuinfektionen). Auch die Anzahl der Krankenhausaufnahmen ist gestiegen.

Aus den Angaben von Sciensano geht auch hervor, dass zwischen dem 24. und 30. Juli im Schnitt 24 Personen pro Tag mit einer Corona-Infektion in einem Krankenhaus aufgenommen worden sind. Im Vergleich zum Zeitraum vom 17. bis 23. Juli (15 Aufnahmen) beträgt der Anstieg 60 Prozent.

Die Zahl der Todesfälle bleibt stabil und beträgt zwischen dem 21. und 27. Juli im Schnitt 3 Todesfälle pro Tag.

In Belgien haben sich insgesamt 68.006 Menschen mit dem Corona-Virus angesteckt. 9.840 Menschen mit einer Corona-Infektion sind inzwischen verstorben.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten