Laden Video-Player ...

Geisterfahrt nach Fahrerflucht: 64-Jähriger sorgt für Verletzte und ein Trümmerfeld

In Houthalen-Helchteren hat ein 64 Jahre alter Autofahrer am Sonntag für verheerende Unfälle gesorgt. Zunächst rammte der Mann an einer Kreuzung 4 Fahrzeuge. Danach flüchtete er mit seinem SUV-Pickup und raste als Geisterfahrer in der falschen Fahrtrichtung auf einer Schnellstraße davon. An der nächsten Kreuzung rammte er 9 weitere Autos. An beiden Unfallorten wurden insgesamt 8 Personen verletzt, 2 davon schwer. Der Fahrer wurde verhaftet. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten