Belga

535 neue Corona-Fälle: erneute Zunahme, aber weniger ausgeprägt

Die Zahl der neuen Corona-Fälle ist erneut gestiegen, aber die Zunahme ist jeden Tag weniger ausgeprägt. Das stellt die Volksgesundheitsbehörde Sciensano für den Zeitraum vom 26. Juli bis 1. August (im Schnitt 535 Neuinfektionen pro Tag). 

Im Vergleich zum vorigen Zeitraum von sieben Tagen handelt es sich um eine Zunahme von 58 Prozent (339 neue Corona-Fälle im Schnitt pro Tag).

In der vorigen Woche sind im Schnitt pro Tag 22 Corona-Infizierte in ein Krankenhaus eingeliefert worden: ein leichter Rückgang im Vergleich zur Vorwoche.

Die Anzahl der Todesfälle beträgt im Durchschnitt pro Tag 2 Tote mit einer Corona-Infektion. Dieser Durchschnittswert bleibt seit mehreren Wochen stabil.

In Belgien haben sich insgesamt 70.600 Menschen mit dem Covid-19-Virus angesteckt.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten