Belgien stockt seinen Vorrat an Mundschutzmasken gehörig auf

Bundesminister Philippe De Backer (Open VLD), u.a. für digitale Agenda und für Verwaltungsangelegenheiten zuständig, hat auch den Auftrag, sich um die Versorgung mit medizinischem Material im Kampf gegen die Corona-Epidemie in unserem Land zu kümmern. De Backer kündigt jetzt an, dass mehrere Millionen Mundschutzmasken auf dem Weg nach Belgien seien und dass die Testkapazitäten in Sachen Covid-19 bis zum Herbst deutlich erweitert würden.

Minister De Backer bestätigte am Dienstag eine Meldung der flämischen Wirtschaftszeitung De Tijd, nach der diese Woche eine Ladung mit 31,4 Mio. Mundschutzmasken aus China im Hafen von Antwerpen ankommen wird. Damit verdoppelt das belgische Gesundheitsministerium seinen Lagerbestand an solchen Masken, so De Backer.

Diese strategische Reserve hatte zu Beginn der Corona-Epidemie für Diskussionen gesorgt, als bekannt wurde, dass ein solcher Lagerbestand vor einiger Zeit abgelaufen, vernichtet und nicht wieder erneuert worden war. Jetzt soll diese Art der strategischen Reserven für einen Virusfall oder für andere medizinische Notlagen besser verwaltet werden, hieß es dazu in Brüssel.

Der neue Vorrat soll dabei helfen, eventuell fehlende Bestände zu ergänzen. Bis Ende August, so De Backer weiter, sollen mehr als 100 Mio. chirurgische und andere medizinische Mundmasken sowie medizinische Schutzkleidung und Handschuhe in dieser strategischen Reserve ausreichend vorrätig sein. Im Falle des Falles wird auch der Pflegesektor aus diesem Lager mit entsprechender Ausrüstung versorgt.

Minister De Backer gab auch zu verstehen, dass die Covid-19-Testkapazitäten in Belgien bis zum Herbst gehörig ausgeweitet werden. Der Minister gab gegenüber der flämischen Tageszeitung De Standaard an, dass die belgische Bundesregierung 50 Mio. € für den Ankauf neuer Anlagen zur Analyse von Coronatests freigemacht habe. Derzeit können pro Tag in unserem Land 20.000 solcher Tests analysiert werden. In den kommenden Monaten werde dies auf bis zu 70.000 Auswertungen täglich gesteigert. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten