Dumm gelaufen: Trucker grillt neben seinem LKW und der fängt Feuer

An der Scheldelaan im Antwerpener Hafen ist am Montagabend die Fahrerkabine eines Sattelschleppers ausgebrannt. Der Fahrer des Trucks hatte sich an einem Parkplatz ein kleines Barbecue gönnen wollen, doch dieses ging gründlich daneben. Funken schlugen auf das Gras über und die Flammen auf den Lastwagen. Dieser fing Feuer.

Der Vorfall fand an einem LKW-Parkplatz an der Scheldelaan im Antwerpener Hafen statt, unweit eines Produktionsstandortes von BASF. Der Lastwagenfahrer hatte beim Grillen neben seinem Fahrzeug nicht aufgepasst und das trockene Grad fing Feuer.

Die Flammen schlugen auf den Lastwagen über und dieser fing Feuer. Der Trucker versuchte vergeblich, den Brand selbst zu löschen und zog sich dabei Brandwunden zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Letztendlich konnten die Feuerwehren von BASF und der Stadt Antwerpen nicht verhindern, dass die Fahrerkabine des LKW völlig ausbrannte.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten