Laden Video-Player ...

"Ground up": Europas größtes Fresko entsteht derzeit in Brüssel

Auf den drei Fassaden des IT-Towers an der Brüsseler Louizalaan entsteht in diesen Tagen das größte Fresko in Europa. Die ersten Resultate der dafür notwendigen Arbeiten sind seit einigen Tagen zu sehen. Auftraggeber für die drei hier aktiven Künstler Alvari, Kool Koor und Mino1, ist der Besitzer des Gebäudes, die Immobiliengruppe AG Real Estate. 

Das Kunstwerk trägt den Titel "Ground Up", umfasst 4.000 m² Fläche und entsteht auf drei Fassaden, die jeweils 95 m hoch und 15 m breit sind. Auf diesen Flächen wird eine Folie aus mehr als 1.000 Stickern, auf denen das Werk aufgedruckt wurde, aufgeklebt. Diese Arbeit verrichten einige erfahrene Alpinisten. Da dieses Werk aufgeklebt und nicht aufgemalt oder gesprayt wird, ist hier nicht unbedingt von Street Art die Rede, auch wenn die beteiligten Künstler aus dieser Scene kommen.  

Radio 2
Radio 2

Meist gelesen auf VRT Nachrichten