Photonews

479 neue Corona-Infizierungen: Zum dritten Tag in Folge steigen die Zahlen

In der Woche vom 29. August bis zum 4. September sind im Schnitt pro Tag 479 Corona-Infizierungen hinzugekommen. Dabei handelt es sich um einen Anstieg von 7 Prozent im Vergleich zur Vorwoche.

Mit dem erneuten Anstieg der Corona-Infektionen haben sich seit dem Ausbruch der Pandemie fast 90.000 Menschen in Belgien mit dem Virus angesteckt.

Die Zahl der Krankenhausaufnahmen steigt ebenfalls wieder an und liegt im Schnitt bei 18 Einlieferungen pro Tag. In der Vorwoche lag der Durchschnittswert bei 14 Einlieferungen pro Tag.

Am Montag waren 235 Krankenhausbetten von Corona-Patienten belegt, 52 Patienten befinden sich auf einer Intensivstation.

Die Zahl der Corona-Toten geht wohl noch zurück: von 4 nach 3 pro Tag. Belgien zählt mittlerweile 9.909 Corona-Tote.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten