Laden Video-Player ...

LKW-Unfall sorgte für Probleme auf der E19 Antwerpen-Brüssel

Ein Unfall auf der Autobahn E19 zwischen Antwerpen und Brüssel sorgte am Mittwoch stundenlang für Verkehrsprobleme. Auf Höhe von Vilvoorde (Flämisch-Brabant) schlug ein Lastwagen um, vermutlich nach einem geplatzten Reifen. Die Hilfskräfte brauchten mehrere Stunden, um das Holz, das der Lastwagen geladen hatte, von den Fahrbahnen zu beseitigen. Der Trucker wurde leichtverletzt aus seiner Fahrerkabine geborgen und in ein Krankenhaus gebracht. Bis in den frühen Nachmittag hinein blieb der Verkehr an der Unfallstelle zähfließend.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten