Laden Video-Player ...

"Lebendiger Planet", die neue permanente Galerie des Instituts für Naturwissenschaften

Das Königliche Institut für Naturwissenschaften eröffnet am kommenden Wochenende seine neu renovierte Galerie für die permanente Ausstellung. Zwei Stockwerke des Gebäudes bieten jetzt der Galerie „Lebendiger Planet“ ein neues Zuhause. Damit sind die Renovierungsarbeiten an diesem Institut, die bereits vor 15 Jahren begannen, abgeschlossen. 

Die Galerie lässt auf 2.000 m² rund 850 Tierarten entdecken, die zur reichhaltigen Biodiversität dieser Erde gehören. Doch viele dieser Tierarten sind heute bedroht. „Lebendiger Planet“ ist interaktiv und pädagogisch angelegt und erklärt, warum die Artenvielfalt auf unserer Erde so wichtig ist.

Königliches Institut für Naturwissenschaften, Vautierstraat 29, 1000 Brüssel. Info: www.naturalsciences.be

Meist gelesen auf VRT Nachrichten