Welpen von Wolfspaar Noëlla und August sind nur noch zu dritt

Das flämische Institut für Natur- und Waldforschung hat neue Bilder der Welpen von August und Noëlla veröffentlicht. Die Jungtiere sind tüchtig gewachsen und sehr neugierig, wie die Bilder der unbemannten Kamera zeigen. Zu sehen sind aber nur noch drei Junge des ersten Wolfpaares, das in Flandern seit der Rückkehr des Wolfs entstanden ist und sein Revier im Norden der Provinz Limburg aufgeschlagen hat.

Ende April oder Anfang Mai hatte die Wölfin vier Welpen geworfen. Die vorigen Bilder hatte das Institut Ende Juli veröffentlicht.

Genau wie vor sechs Wochen scheint es der Wolfsfamilie prächtig zu gehen. Allerdings fehlt vom vierten Welpen seit einigen Woche jede Spur, so das Institut für Natur- und Waldforschung. Möglicherweise lebt es nicht mehr, da viele Welpen in den ersten Lebensmonaten sterben. Trotzdem will das Institut sich nicht ganz darauf festlegen, dass es nicht doch noch eines Tages wieder vor der Kamera auftaucht.

Video der Wolfswelpen im Norden von Limburg

Laden Video-Player ...

Meist gelesen auf VRT Nachrichten