Laden Video-Player ...

World Cleanup Day: Auch Zuhal Demir mit einem Kajak in Antwerpen auf großer Müllsuche

Unzählige Aufräumarbeiten werden an diesem Samstag im Rahmen des Weltsäuberungstages World Cleanup Day organisiert, der in mehr als 150 Ländern stattfindet. In Belgien finden an diesem 19. September, aber auch an den folgenden Tagen, die Reinemachaktionen an den Stränden und Flüssen, in den Wäldern und auf den Straßen statt. Um mit gutem Beispiel voranzugehen, nahm der flämische Umweltminister Zuhal Demir (N-VA) an der Aktion entlang des Bonaparte-Kais in Antwerpen teil. In Flandern landen jedes Jahr etwa 20.000 Tonnen Müll in der Natur. Mit dem World Cleanup Day sollen die Menschen motiviert werden, ihren Abfall ordnungsgemäß zu entsorgen. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten