Laden Video-Player ...

Wegen Corona: Kein Brüsseler Autosalon im kommenden Jahr

Der normalerweise im Januar auf Heyzel-Komplex in Brüssel stattfindende Autosalon wird erst wieder für 2022 organisiert. Der Veranstalter, der belgische Verband der Automobilindustrie Febiac, teilte mit, dass die aktuelle Entwicklung der Corona-Epidemie eine solche Publikumsmesse derzeit nicht erlaube. Man wolle sich an die Sicherheitsmaßnahmen der Regierung zur Eindämmung des Virus halten, hieß es dazu. 

Das bedeutet, dass der nächste Autosalon in Brüssel erst im Januar 2022 stattfinden wird. Febiac hat auch bereits ein Datum veröffentlicht: 14. bis 23. Januar 2022. Diese Messe lockt jährlich rund eine halbe Million Autofans und potentielle Käufer nach Brüssel. Daneben ist der Salon auch jedes Jahr der Startschuss der neuen Verkaufssaison im Automobilhandel in Belgien. Wochenlang danach bieten die Händler ihren Kunden sogenannte „Salon-Konditionen“ beim Kauf eines Neuwagens. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten