Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.

Corona-Statistiken: Am Dienstag ist die Zahl der Neuinfektionen auf über 10.000 gestiegen

Den neuesten Zahlen des Gesundheitsinstituts Sciensano zufolge sind am vergangenen Dienstag 10.369 Neuinfektionen festgestellt worden und damit erstmals über 10.000 Neuinfektionen am selben Tag. Im Vergleich zum Dienstag davor (5.686) hat sich die Zahl der neuen Corona-Fälle also fast verdoppelt.

Zwischen dem 7. und 13. Oktober wurden im Schnitt und pro Tag 6.764 Neuinfektionen registriert,  fast doppelt so viel wie in der Vorwoche.

Am Freitag, dem 16. Oktober sind 240 Personen wegen ihrer Corona-Infektion in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Damit befinden sich zurzeit 2.098 Menschen mit Corona im Krankenhaus. 358 dieser Patienten werden auf einer Intensivstation behandelt. 173 Patienten müssen künstlich beatmet werden.

Im Zeitraum vom 7. bis 13. Oktober sind im Schnitt/Tag 25 Menschen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Das ist eine Zunahme von 11,7 Prozent im Vergleich zur Vorwoche. Seit Ausbruch der Epidemie sind in Belgien 10.359 Corona-Patienten gestorben.

Im selben Zeitraum wurden auch im Schnitt/Tag 48.400 Corona-Tests abgegeben. Bei 13 Prozent der getesteten Personen war das Ergebnis positiv.

Weitere Zahlen über die Corona-Epidemie sind auf der Website von Sciensano zu lesen.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten