Weihnachtsbaum der Kortrijker Klempnerei Deneckere ist 2 Meter höher als der von Brüssel

Das ist schon seit 40 Jahren eine Tradition: Auch während dieser Coronakrise stellte die Klempnerei Deneckere in der westflämischen Provinzhauptstadt Kortrijk wieder einen riesigen Weihnachtsbaum auf, der nicht weniger als 20 Meter misst.

Fünf Tonnen schwer und 20 Meter hoch ist der Weihnachtsbaum für das Klempnerunternehmen Deneckere in Kortrijk. Das ist 2 Meter höher als der auf der Grand'Place von Brüssel, dem Rathausplatz der belgischen Hauptstadt.

"Einen Baum von 'nur' 5 Metern Höhe kann ich mir hier einfach nicht vorstellen", so Geschäftsführer Frank Deneckere (Foto): "Wir haben eine jahrelange Tradition, hier Bäume zwischen 18 und 22 Metern aufzustellen. Sie kommen oft von Privatpersonen, die uns bitten, sie abzuholen, weil sie zu groß geworden und für ihre Nachbarn lästig gewordensind. Und ja, auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, einen beeindruckenden Baum zu bekommen, obwohl es für mich genauso wichtig ist, dass es ein schöner Baum ist".

Meist gelesen auf VRT Nachrichten