Laden Video-Player ...

Erste Schneeflocken in Hochbelgien verpasstem dem Hohen Venn einen schönen weißen Mantel

Nun ist es so weit: Es hat in Hochbelgien zum ersten Mal geschneit. Der Schnee bedeckte die Landschaft mit einem romantischen weißen Mantel. Im Hohen Venn wurden mehrere Zentimeter gemessen. Das reicht noch nicht für den Skilanglauf, aber ein Spaziergang um die stimmige Winterlandschaft zu genießen, hat ja auch was.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten