Laden Video-Player ...

Signal de Botrange: "Weiße Weihnacht" im Hohen Venn

Botrange in Ostbelgien in der Provinz Lüttich ist mit 694,24 m über dem Meeresspiegel die höchste Erhebung Belgiens und liegt im Hohen Venn. Hier gab es „Weiße Weihnacht“, denn in der Nacht zum 25. Dezember fielen hier rund 10 cm Schnee. Schnell kamen die ersten Wanderer hierher, um davon zu genießen. Doch eine echte „Weiße Weihnacht“ für Belgien ist das bei weitem noch nicht. Dann müsste am Wetteramt in Ukkel in Brüssel mindestens 1 cm Schnee liegen und das ist in den letzten 130 Jahren nur 10 Mal vorgekommen… 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten