Laden Video-Player ...

Ab Januar: Verschärfte Kontrollen, ob Unternehmen Homeoffice-Regel einhalten

Ab Januar nächsten Jahres wird verschärft kontrolliert, ob sich die Unternehmen daran halten, ihre Mitarbeiter, falls möglich von zu Hause aus, als im Homeoffice arbeiten zu lassen. Arbeitsinspektoren werden Betriebe ohne Vorankündigung besuchen, um zu prüfen, dass nur die vor Ort sind, die dort auch wirklich sein müssen.

Der Sozialinspektionsdienst wird prüfen, ob alle Anwesenden zwingend an ihrem Arbeitsplatz sein müssen und nicht von zu Hause aus arbeiten können. Arbeitgeber erhalten zunächst eine Verwarnung, bei Wiederholungstätern können Strafzettel und Bußgelder verhängt werden.

Homeoffice ist seit Anfang November, wegen des erneuten Lockdowns in Belgien obligatorisch, es sei denn, das ist unmöglich.  Dies ist eine der staatlichen Corona-Maßnahmen.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten