Foto Kurt

Karnevalswoche: 30 Prozent Wohnungen mehr an der Küste reserviert

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Reservierungen von Ferienwohnungen an der Küste für die Karnevalsferien um 30 % gestiegen. Das melden die Wohnungsagenturen an der Küste. Auch Hotels, Campingplätze und Ferienparks sind nächste Woche gut ausgelastet. Dies geht aus den am Freitag veröffentlichten Zahlen des Verkehrsamtes Westflandern (Westtoer) hervor. 

Das sonnige Winterwetter und die Aussicht auf die Karnevalsferien haben viele Menschen verleitet, die Küste anzusteuern. Die Agenturen, die Ferienwohnungen vermieten, schätzen die Auslastung des Angebots auf etwa 60 Prozent. Die Anzahl Reservierungen ist um 30 % höher als im letzten Jahr, kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Europa. 

Gefragt sind auch die Hotels mit Meerblick. Sie sind – Valentinswochenende oblige - zu 85 Prozent belegt. Die Hotels erhoffen sich wohl noch Last-Minute-Reservierungen für die Karnevalswoche und das Karnevalswochenende.  

Recread, der Verband der Campingplätze, Ferienparks und Wohnmobilstellplätze, verzeichnet eine Auslastung von rund 75 Prozent. Center Parcs in Dehaan ist während der Woche zu 60 Prozent belegt, während Sunparks in Koksijde französische Touristen vermisst, die aufgrund der in Frankreich geltenden Maßnahmen derzeit zu Hause bleiben müssen. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten