Überfordert: Online Batibouw heute aufgrund von Kapazitätsproblemen geschlossen

Die coronasichere Online-Version der jährlichen Brüsseler Baufachmesse Batibouw bleibt am heutigen Sonntag geschlossen, nachdem schon gestern am Eröffnungstag technische Probleme  aufgetreten waren. 

Wie wir am Samstag berichteten, wird die diesjährige Batibouw-Baufachmesse diese Jahr wegen der Corona-Maßnahmen online abgehalten, da eine traditionelle Messe auf der Brussels Expo nicht organisiert werden darf. Das Ausmaß der IT-Probleme am Samstag war jedoch so groß, dass beschlossen wurde, die Online-Baumesse heute nicht zu öffnen. Wenn alles gut geht, sollen Interessenten die virtuelle Online-Version der Batibouw morgen (Montag) wieder besuchen können.

Die Online-Plattform, die geschaffen wurde, um die Batibouw-Baumesse zu ermöglichen, bietet Bau- und Renovierungswilligen die Möglichkeit, per online Chat mit Lieferanten und Unternehmen in Kontakt zu treten, die Dienstleistungen im Baugewerbe anbieten, wie z.B. Bauunternehmer, Elektriker und Landschaftsgärtner.

Allerdings war der Andrang auf die Online-Plattform der Batibouw so groß, dass sie abstürzte. IT-Techniker arbeiten nun daran, die Kapazitätsprobleme zu beheben, und man hofft, dass die Online-Plattform rechtzeitig zur Öffnungszeit am Montag um 10 Uhr wieder funktioniert.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten