Laden Video-Player ...

Polen: Belgierinnen Thiam und Vidts bei der Leichtathletik-EM auf Medaillenkurs

Diese Woche finden in Torun, Polen die Hallen-Europameisterschaften der Leichtathletik statt. Mit Nafi Thiam (Video) und Noor Vidts befinden sich zwei Belgierinnen im Fünfkampf auf Kurs in Richtung Medaille. Wobei Thiam sogar Chancen auf Gold hat.

Nach bislang drei von fünf Disziplinen – 600 Meter Hürden, Kugelstoßen und und Hochsprung – führt Thiam für 3.024 Punkten. Und das vor Noor Vidts, die mit 2.867 Punkten auf dem zweiten Platz folgt.

Aber es gab noch ein paar Belgier, die eine hervorragende Leistung ablieferten. Christian Iguacel zog ins Halbfinale der 400m ein. Cynthia Bolingo folgte seinem Beispiel auf der gleichen Strecke.

Elise Vanderelst steht im Finale der 1.500 Meter mit der besten Verliererzeit und Vanessa Scaunet krönte ein hervorragendes Rennen über die 800 Meter mit dem Ticket für das Halbfinale.

Am Freitagabend stehen noch Weitsprung und das abschließende 800-Meter-Rennen an.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten