Impfbilanz: bislang mehr als eine Million Impfdosen verabreicht

Belgien hat inzwischen über eine Million Impfdosen gespritzt. Die Zahlen stammen von der Impfungs-Taskforce und wurden auf der Pressekonferenz des Krisenzentrums mitgeteilt.  

Den jüngsten Zahlen des belgischen Gesundheitsinstituts Sciensano zufolge haben 644.933 Personen inzwischen eine erste Dosis erhalten. 345.696 Personen wurde auch bereits die zweite Dosis gespritzt. Die nächste Phase der Impfkampagne für die über 65-Jährigen, die nicht in Pflegeheimen wohnen, hat diese Woche begonnen. 

Geliefert wurden bislang knapp 1,5 Millionen Dosen der drei verfügbaren Impfstoffe (AstraZeneca, Pfizer/BioNTech und Moderna), so die belgische Arzneimittelagentur in ihrem jüngsten Bericht. 

Pfizer hat die größte Anzahl Impfdosen (982.605) geliefert. AstraZeneca hat 415.200 Dosen und Moderna 94.800 Dosen geliefert. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten