Laden Video-Player ...

Tierpflegerin füttert neugeborene Eichhörnchen, die nach dem Sturm gefunden wurden

In Kapellen in der Provinz Antwerpen werden kleine Eichhörnchen aufgepäppelt, die vor einigen Tagen dort nach dem Sturm gefunden wurden. Sie sind wohl durch die heftigen Windböen aus ihrem Nest gefallen. Das Tierheim von Brasschaat-Kapellen pflegt aber in diesen Tagen nicht nur Eichhornwaisen, sondern auch zahlreiche Vögel, die durch den Sturm verletzt wurden und in Not gerieten. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten