Sunparks Kempense Meren in Mol wieder geöffnet: sofort viele Reservierungen

Der Sunparks Kempense Meren in Mol ist ab diesem Montag wieder für Gäste geöffnet. Die Ferienparkanlagen sind seit einiger Zeit wieder in Betrieb, aber die Gruppe Center Parcs-Sunparks hatte den Anlagen an der Küste und in den Ardennen Vorrang gegeben. 

100 Gäste hatten gleich für den ersten Tag der Wiedereröffnung gebucht. Weitere Reservierungen kommen schnell rein, sagte Johan Revets, General Manager der Ferienparkanlage in Mol bei Antwerpen.  

Nicht alle Bereiche des Urlaubscenters sind aber wieder zugänglich: "Das subtropische Schwimmparadies darf noch nicht geöffnet werden, aber das machen wir mit einem speziellen Outdoor-Programm wett. Außerdem können unsere Gäste die Tretboote, die Minigolfanlage, das Bogenschießen und die Laserspiele benutzen. Auch unser Fahrradverleih ist wieder verfügbar." 

Sunparks achtet auch darauf, dass die Corona-Regeln eingehalten werden: "Wir haben alle Gäste angerufen, die für mehr als fünf Personen gebucht haben und überprüft, ob es sich tatsächlich um eine Familie mit maximal einem “Knuffelkontakt” handelt.”

Die Center Parcs-Sunparks betreiben sechs Anlagen in Belgien, die ab heute alle geöffnet sind. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten