Laden Video-Player ...

Studenten in Gent legen Polizei mit Partyinstallation rein

Studenten der Kunstakademie in Gent haben auf ihrem Campus an der Godshuizenlaan eine Installation gebaut, die an eine verbotene Lockdown-Party erinnert. Die Installation mit tanzenden Puppen, farbigem Licht und Musik scheint so echt, dass die Polizei der Aktion auf den Leim gegangen ist. Allerdings mussten die Ordnungshüter unverrichteter Dinge abziehen. Denn die vermeintliche Party war vollkommen coronasicher.  

Meist gelesen auf VRT Nachrichten