Yulia Reznikov

Nächste Woche werden in Flandern zum ersten Mal mehr als 250.000 Coronavakzine verabreicht

In der kommenden Woche werden in den flämischen Impfzentren mehr als 250.000 Corona-Impfdosen gespritzt, 252.971 um genau zu sein. Zum Vergleich: Diese Woche waren es 212.541.

Die Agentur für Pflege und Gesundheit, die die Impfungen in Flandern koordiniert, rechnet damit, jede Woche zwischen 200.000 und 300.000 Impfstoffe verabreichen zu können. Diese Zahl sollte sich ab Mai erhöhen.

Inzwischen haben 15,12 Prozent der erwachsenen Flamen (+18 Jahre) mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten. Bei den Flamen, die älter als 65 Jahre sind, liegt diese Zahl bei 26,46 %.

Copyright © 2020, Haris Mulaosmanovic, licensed via EyeEm Mobile GmbH

Meist gelesen auf VRT Nachrichten